Erfolge bei der CNS 2018

Ab dem 1. September 2018 werden neue Regeln gelten für die Kompressionsbekleidung und die Sitzungen beim Kiné.

Änderungen beim Kiné:
Der Arzt kann jetzt 24 Sitzungen, an Stelle von 8 Sitzungen verschreiben, auf einem Rezept.

Änderungen bei der Flachstrick-Kompression:
Bis jetzt haben wir immer den Anteil einer Rundstrick-Kompression zurück erhalten. Diese sind aber bekannterweise viel billiger als eine Flachstrick-Kompression. Diese kostet ab 500€ und muss auf Maas bestellt werden.
Ab jetzt erstattet uns die CNS 80% des Einkaufspreises für zwei Kompression-Versorgungen pro Jahr.
Hierfür muss der Arzt ein Formular der CNS ausfüllen. Mit diesem und einem Kostenvoranschlag der Kompression-Versorgung muss an die CNS geschickt werden. Auf deren Antwort muss man warten um dann die Versorgung zu bestellen.
Für as Formular für den Arzt:
HIER KLICKEN

Nachtrag:

Liposuktion bei Lipödem:

Ausserdem übernimmt die CNS die Kosten der Liposuktion, nicht mehr nur für Stadium 4, sondern jetzt auch für Stadium 3.

Für weitere Fragen, können Sie uns gerne kontaktieren:

Please enter your name.
Please enter a message.